1. VisaHQ.de
  2. Datenschutzerklärung
Sicherheitsbestimmungen

HINWEIS: Die unten aufgeführten Sicherheitsbestimmungen treten mit 25. Mai 2018 in Kraft. Um die momentanen Sicherheitsbestimmungen zu sehen, klicken Sie bitte hier.

VisaHQ sorgt sich um Ihre Sicherheit. Aus diesem Grund sammeln und verwenden wir persönliche Daten nur, wenn es zur Lieferung von weltführenden Visadiensten und Migrationsdienste für das Vereinigte Königreich benötigt wird (Gesamt unsere "Dienste"). Ihre persönlichen Daten inkludieren Informationen wie:
  • Name
  • Addresse
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Andere Daten, welche direkt oder indirekt dazu verwendet werden könnten, Sie zum Zwecke der Visaapplikation oder Migrationsapplikation zu identifizieren.
Unsere Sicherheitsbestimmung ist dazu bestimmt, Ihnen zu beschreiben wie und welche Daten wir sammeln und wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Außerdem beschreibt es Möglichkeiten für Sie, auf die von uns verwendeten persönlichen Daten von Ihnen zuzugreifen, sie zu verändern oder anderweitig kontrollieren können.

Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpinkt Fragen über unsere Praktiken oder Ihre unten beschriebenen Rechte haben, können Sie unseren Datenschutzbeamten ("DPO") und unser spezialisiertes Team, welches dieses Büro unterstützt unter gdpr@visahq.com erreichen. Diese Adresse wird aktiv beobachtet und verwaltet, so dass wir eine Dienstleistung anbieten können, welcher Sie vertrauen können.

Zusätzlich haben wir das Privacy Center erstellt, um Antworten auf häufig gestellte Fragen und Links zu Ihren Kontoeinstellungen, Anleitungen zur Ausübung einiger Rechte welche für Sie verfügbar sind und Definitionen und Schlüsselwörter und –Konzepte, welche in diesen Sicherheitsbestimmungen auftauchen, zu geben.

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?
Wir sammeln Informationen, damit wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung bei der Verwendung unserer Dienste bieten können. Vieles von dem, was Sie als persönliche Daten bezeichnen wird direkt gesammelt, wenn Sie:
   (1) Ein Konto auf einem unserer Dienste kaufen oder erstellen (Beispiel: Rechnungsinformationen, inkludierte Namen, Adresse, Kreditkartennummer, Reisepass oder Ausweis);
   (2) Hilfe von unserem Kundensupport beanspruchen (Beispiel: Telefonnummer, E-Mail-Adresse);
   (3) Kontaktformulare ausfüllen oder Newsletter-Anfragen oder andere Informationen beantragen (Beispiel: E-Mail-Adresse); oder
   (4) In unseren Wettbewerben und Umfragen teilnehmen, sich für einen Beruf bewerben oder anderwärtig in von uns geworbene Aktivitäten, welche Informationen über Sie benötigen.

WIE WIR INFORMATIONEN SAMMELN
Wir sammeln zusätzliche Informationen, wenn wir Ihnen unsere Dienste anbieten, um optimale Leistungen zu gewährleisten. Diese Methode des Sammelns könnte für Sie nicht zu offensichtlich sein, also möchten wir Sie darauf hinweisen und Ihnen unten erklären, was dies bedeutet (da es von Zeit zu Zeit unterschiedlich sein kann) und wie sie funktionieren:

Kontobezogene Informationen werden in Zusammenhang mit Ihrer Verwendung unserer Dienste gesammelt. Beispiele dafür sind Account-Nummer, Käufe, wenn Produkte erneuert werden oder ausscheiden, Informationsanfragen, Kundensupportanfragen und Notizen oder Details, was Sie wissen wollten und wie wir geantwortet haben.

Cookies und ähnliche Technologien auf unseren Websites und unseren mobilen Applikationen erlauben uns, Ihr Verhalten während der Verwendung unserer Website nachzuvollziehen. Geklickte Links, gekaufte Gegenstände, Art Ihres Geräts und das Sammeln verschiedener anderer Daten, inklusive Analytics, welches bedeutet wie Sie unsere Dienste verwenden. Dies ermöglicht es uns, Sie mit mehr relevanten Produktangeboten, einer besseren Erfahrung unserer Websites und mobilen Applikationen und das Sammeln, Analysieren und Verbessern der Leistung unserer Dienste. Zusätzlich sammeln wir auch Ihre Lokation (IP Adresse), damit wir unsere Dienste personalisieren können. Für zusätzliche Informationen und zum Lernen der Verwaltung unserer Technologien lesen Sie bitte unsere Cookie Policy.

Daten werden automatisch durch die Verwendung von Diensten wgesammelt, wenn Sie unsere Dienste verwenden. Auch Metadaten, Log-Dateien, Cookies/Gerät-IDs und Informationen über die Lokation. Diese Informationen beinhaltet spezifische Daten über Ihre Verwendung mit den Features, Inhalten und Links (inklusive von dritten Parteien, wie die Plug-Ins von Sozialen Medien) innerhalb dieser Dienste, Internet Protocol (IP) Adresse, Browsertyp und –Einstellungen, das Datum und die Zeit der Verwendung der Dienste, Informationen über die Browserkonfiguration und Plug-Ins, Spracheinstellungen und Cookie Daten, Informationen über das verwendete Gerät, inklusive Art des Geräts, Betriebssystem, Geräteinstellungen, Applikations-IDs, einmalige Gerätidentifikationsmittel und Fehlermeldungen. Einige der gesammelten Daten könnten in der Lage sein und werden unter Umständen verwendet, um Ihre Ungefähre Position herauszufinden.

Zusätzliche Daten von Ihnen könnten von anderen Quellen erhalten werden, beispielhaft zugängliche Datenbanken oder dritte Parteien, von welchen wir Daten gekauft haben, in welchem Falle wir sie mit unseren bereits bestehenden Informationen kombinieren, erweitern und die Genauigkeit unserer Daten analysieren können, neue Kunden finden können und Produkte und Dienste anbieten, welche für Sie interessanter sind. Wenn Sie uns persönliche Informationen von Anderen vermitteln oder andere uns Informationen über Sie geben werden wir diese Informationen nur für den speziellen Grund, für den sie uns gegeben wurde verwenden.

WIE WIR INFORMATIONEN VERWENDEN
Wir glauben daran, dass sowohl das Minimalisieren der gesammelten Daten und die Limitation der Verwendung und der Zweck nur (1) für was wir die Erlaubnis erhalten haben, (2) für was es nötig ist, Ihnen unsere Dienste, welche Sie gekauft oder mit denen Sie interagiert haben anzubieten, oder (3) wenn wir im Einklang mit dem Gesetz handeln müssen. Diese Verwendungen beinhalten:

1. Liefern, Verbessern, Updaten und Erweitern der Dienste, die wir anbieten. Wir sammeln verschiedene Informationen zu Ihren Einkäufen, Verwendung und/oder Interaktionen mit unseren Diensten. Wir verwenden diese Informationen, um:
  • Die Leistung und Operationen unserer Dienste zu verbessern und optimieren. (erneut, inklusive unserer Online Applikation)
  • Diagnostizierung von Problemen und das Identifizieren von Sicherheitsrisiken, Fehlern oder benötigten Erweiterungen unserer Dienste
  • Finden und Vorausbeugen von Betrugsfällen unserer Dienste und Systeme
  • Sammeln von Statistiken über die Verwendung unserer Dienste
  • Verstehen und Analyse, wie Sie unsere Dienste verwenden und welche Produkte und Dienste am wichtigsten für Sie sind.
Oftmals wird ein Großteil der gesammelten oder statistischen Daten über die individuelle Verwendung unserer Dienste verwendet und wird nicht mit persönlichen Daten verbunden, jedoch ist es bis zu einem gewissen Grad möglich persönliche Informationen zu verbinden, oder mit persönlichen Daten zu verbinden, wir verwenden es entsprechend.

Teilen mit vertrauenswürdigen dritten Parteien. Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit Schwesterfirmen in unseres Firmennetzwerkes, mit dritten Parteien mit welchen wir in einer Partnerschaft sind, um Ihnen ihre Dienste anzubieten und mit vertrauenswürdigen dritten Parteien, welche von uns in Anspruch genommene Dienste anbieten, wie:
  • Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen
  • Anbieten von Werbungen
  • Durchführung von Wettbewerben oder Umfragen
  • Analyse unserer Dienste und Kundenstatistiken
  • Kommunikation mit Ihnen, wie Post- oder Umfragelieferungen
  • Kundenbeziehungsmanagement
Wir teilen nur die nötigsten persönlichen Daten mit dritten Parteien, um die beanspruchten Dienste wie benötigt zu erfüllen. Diese dritten Parteien (und sämtliche Unterauftragnehmer) werden strengen Datenverarbeitungsbedingungen unterzogen und es ist ihnen verboten, Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke als die, für die sie speziell angeworben wurden zu nutzen, teilen oder (ohne Ihre Zustimmung) zu behalten.

2. Kommunikation mit Ihnen. Wir kontaktieren Sie vielleicht direkt oder über einen Dienstleister für Dienste, für welche Sie sich angemeldet haben oder Produkte, die sie gekauft haben, sofern dies nötig ist, um Kommunikationen über die Transaktion oder Dienste anbieten zu können. Außerdem kontaktieren wir Sie unter Umständen mit zusätzlichen Diensten von welchen wir denken, dass Sie sie als wichtig erachten könnten, sofern Sie uns die Erlaubnis geben, oder wo es basierend auf legitimem Interesse erlaubt ist. Sie müssen uns nicht Ihre Einwilligung geben, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen oder Güter zu kaufen. Diese Kontakte inkludieren unter Umständen:
  • E-Mail-Adresse
  • Text (SMS) Nachrichten
  • Anrufe per Telefon
  • Automatisierte Anrufe oder Textnachrichten
Sie können außerdem Ihre Abonnementpräferenzen bezüglich Nachrichten von uns und/oder unseren Partner einstellen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und die "Kontoeinstellungen" einsehen.

Wenn wir Informationen von Ihnen in Verbindung mit einem gemeinsamen Angebot sammeln, wird es zum Zeitpunkt der Datensammlung klargestellt, wer die Informationen sammelt und wessen Datenschutzbestimmungen in Kraft treten. Zusätzlich werden sämtliche Entscheidungsoptionen beschrieben, welche Sie im Bezug zur Nutzung und/oder Teilung Ihrer persönlichen Daten mit gemeinsamen Partnern haben. Zusätzlich wird Ihnen erklärt, wie Sie diese Optionen auswählen können.

Wenn Sie eine Leistung in Anspruch nehmen, welche Ihnen den Import von Kontakten (zum Beispiel E-Mail Marketing Dienstleistungen zum senden von E-Mails in Ihrem Auftrag) ermöglichen, werden wir die Kontakte und sämtliche anderen persönlichen Informationen nur für den angeforderten Dienst nehmen. Wenn Sie glauben, dass jemand uns Ihre persönlichen Informationen gegeben hat, und Sie wünschen sollten, dass diese von unserer Datenbank entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter gdpr@visahq.com.

Transfer persönlicher Daten Übersee. Wenn Sie Dienste von einem anderen Land als dem unserer Server beanspruchen, könnte es passieren dass Kommunikationsresultate unterschiedlich sind wenn es sich um den Transfer persönlicher Daten über internationale Grenzen handelt. Wenn Sie uns anrufen, kann es passieren dass unser Support von einem anderen Land als dem Eigenem antwortet. In diesen Fällen werden Ihre persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzbestimmungen gehandhabt.

3. Einhaltung von rechtlichen Regulationen und Strafverfolgungsanfragen. Wir kooperieren mit Regierungen und Strafverfolgungsbeamten sowie privaten Parteien zur Durchführung und Einhalten des Gesetzes. Wir werden sämtliche Ihrer Informationen an Regierungen oder Strafverfolgungsbeamte oder private Parteien ausgeben, da wir in pflichtgemäßen Ermessen glauben, dass es nötig und angemessen ist, Anfragen für Ansprüche und legale Prozesse (wie Vorladungsanfragen) angemessen zu beantworten, um unser Eigentum und unsere Rechte oder das Eigentum und die Rechte Dritter, die Sicherheit der Öffentlichkeit und jeder Person zu schützen, oder um Aktivitäten zu verhindern, welche als illegal oder unethisch erachtet werden.

In diesem Ausmaß ist es uns rechtsverbindlich erlaubt dies zu tun. Wir werden angemessene Schritte in Bewegung setzen, Sie in diesem Falle darüber zu informieren, dass wir Ihre persönlichen Informationen mit dritten Parteien im Zuge eines rechtlichen Verfahrens teilen müssen.

4. Zur Messung der Effizienz unseres digitalen Marketings. Wir verwenden mehrere Web-Analytics-Werkzeuge, welche von unseren Dienstpartner wie Google Analytics und Singular verwendet werden, um Informationen Ihrer Interaktionen mit unserer Website oder mobilen Applikationen, inklusive welche Seiten Sie besuchen, welche Seiten Sie vor unserer Seite besucht haben, wie viel Zeit Sie auf jeder Seite verbringen, welches Betriebssystem und welchen Webbrowser Sie verwenden und welches Netzwerk Sie verwenden sowie Ihre IP Informationen. Wir verwenden die Informationen, welche wir dadurch gewinnen zur Verbesserung unserer Dienste. Diese Werkzeuge platzieren persistente Cookies in Ihrem Browser, um Sie beim nächsten Besuch als speziellen Nutzer zu erkennen. Jedes dieser Cookies kann von keinem Anderem als dem Dienstanbieter (zum Beispiel: Google für Google Analytics) verwendet werden. Die Informationen, welche durch die Cookies gesammelt werden, könnten an diese Dienste gesendet werden und von diesen auf Servern in anderen Ländern als dem Ihren gespeichert werden. Jedoch beinhaltet so gesammelte Information keine personalisierten Daten wie Namen, Adressen, Rechnungsadressen, etc. Die gesammelten Daten werden von diesen Dienstleistern gemäß ihrer Datenschutzbestimmungen verwendet und geteilt. Sie können die Technologien, welche wir verwenden verwalten, indem Sie Ihre Einstellungen durch unsere Cookie-Bestimmungen oder die "Cookie Banners", welche vielleicht angezeigt werden (abhängig von der URL der besuchten Website), wenn Sie unsere Webseiten erstmalig besuchen, oder indem Sie Einstellungen in Ihrem Browser oder in den Programmen Dritter verändern.

Websites von Dritten. Unsere Website und unsere mobilen Applikationen beinhalten Links zu Websites Dritter. Wir sind nicht für die Datenschutzbestimmungen oder Inhalte von den Websites Dritter verantwortlich. Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen von jeder Website, welche Sie besuchen.

DIE EU - US UND SCHWEIZER-US PRIVACY SHIELD FRAMEWORKS

VERTRAUEN
Unsere Muttergesellschaft, VisaHQ.com Inc., LLC (und unsere verbundenen Gesellschaften, inkludiert alle anderen VisaHQ Betriebe weltweit, sind zertifiziert in Ihrer Einhaltung mit den EU - US und Schweizer-US Privacy Shield Frameworks. VisaHQ.com Inc., LLC setzt sich ein, sämtliche persönlichen Daten, welche sie von der EU oder der Schweiz erhält unter Einhaltung des Privacy Shield Frameworks zu verarbeiten. Um mehr über das Privacy Shield Framework zu erfahren, besuchen Sie die US Department of Comerce’s Privacy Shield Liste.

VisaHQ.com, LLC hält die Privacy Shield Statuten für sämtliche weiteren Transfers von persönlichen Daten von der EU und der Schweiz ein, inklusive den weiterführenden Transfer von Haftpflichtbestimmungen.

Mit Respekt für erhaltene oder transferierte persönliche Daten, pflichtgemäß jeglicher Privacy Shield Frameworks, VisaHQ.com, LLC fällt unter die juristische Zuständigkeit der US Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen könnte es passieren, dass VisaHQ.com, LLC dazu gezwungen ist, persönliche Daten aufgrund gesetzlicher Anfragen der öffentlichen Staatsgewalt zum Schutze der Nationalen Sicherheit auszuhändigen.

Wenn Sie nicht angesprochene Fragen zum Thema Nutzung der privaten Informationen haben kontaktieren Sie uns bitte unter gdpr@visahq.com.

SO KÖNNEN SIE IHRE DATEN ANSEHEN, UPDATEN ODER LÖSCHEN
Um auf Ihre Daten zugreifen zu können, sie zu sehen, updaten, löschen oder um Ihre Daten zu transferieren (sofern verfügbar), oder zum Updaten Ihrer Abonnementpräferenzen loggen Sie sich bitte in Ihren Account und sehen Sie die "Account-Einstellungen". Bitte besuchen Sie unser Privacy Center für zusätzliche Informationen und Anweisungen für den Zugriff, das Updaten oder Löschen von Daten.

Sofern Sie eine Anfrage zum Löschen Ihrer persönlichen Daten machen und diese Daten für die Produkte oder Dienste, welche Sie gekauft haben wird die Anfrage nur so weit ausgeführt, wie es nicht nötig ist um sämtliche erworbenen Dienste oder für unsere legitimen Geschäftszwecke oder legalen oder vertragsbezogene Aufzeichnungserhaltungsvoraussetzungen.

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht in der Lage sind, Ihre Account-Einstellungen oder unser Privacy Center zu besuchen, können Sie uns auch unter den unter der "Kontakt"-Sektion befindlichen Methoden kontaktieren.

WIE WIR IHRE DATEN SICHERN, LAGERN UND AUFBEWAHREN
Wir folgen allgemein akzeptierten Standards zum Speichern und Schützen von persönlichen Daten, welche wir sammeln. Sowohl während des Transfers als auch nach dem Erhalt, inklusive Nutzung von Verschlüsselungen wo auch immer es angemessen ist.

Wir bewahren persönliche Daten nur so lange auf, wie es nötig ist, um die Dienste, welche Sie angefordert haben und im Nachhinein für eine gewisse Anzahl an legitimen Geschäfts- und Rechtszwecken. Dies könnte Speicherperioden inkludieren:
  • Gesetzlich vorgegeben, Vertrag oder ähnliche Obligationen für unsere Geschäftszwecke;
  • Zum Erhalt, Lösen, Verteidigen oder Durchsetzen unserer rechtlichen/vertragsbasierten Rechte; oder
  • Benötigt zum Erhalt von akkuraten und vollständigen Geschäfts- und Finanzaufzeichnungen
Sofern Sie Fragen über die Sicherheit oder Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie uns unter gdpr@visahq.com kontaktieren.

‘DO NOT TRACK’ NOTIFIKATIONEN
Manche Browser erlauben Ihnen, Websites automatisch darüber zu informieren, dass Sie "Do Not Track" Einstellungen haben, damit diese Sie nicht überwachen können. Es gibt keine übereinstimmenden Industriestandards, was genau "Do Not Track" in diesem Sinne bedeutet. Wie viele andere Websites und Onlinedienste verändern wir unsere Praktiken nicht, wenn wir ein "Do Not Track" Signal von dem Browser eines Besuchers erhalten.

ALTERSBESCHRÄNKUNG
Unsere Dienste sind nur für Personen über 18 Jahren zugänglich. Unsere Dienste sind nicht dafür ausgelegt oder entwickelt, von Individuen unter dem Alter von 18 Jahren verwendet zu werden. Wenn Sie von einer Person wissen, oder Gründe haben zu glauben, dass jemand unter dem Alter von 18 Jahren uns mit persönlichen Daten versorgt hat, kontaktieren Sie uns bitte.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit ändern zu können. Sofern wir entscheiden, unsere Datenschutzbestimmungen zu verändern, werden wir diese Änderungen in diesen Datenschutzbestimmungen, sowie anderen von uns als angemessen angesehenen Orten, eintragen, sodass Sie davon wissen, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden, und unter welchen Umständen, wenn überhaupt, wir sie aushändigen. Sofern wir Änderungen in diesen Datenschutzbestimmungen durchführen, werden wir Sie hier, via E-Mail oder durch unsere Home Page mindestens dreißig (30) Tage vor Durchführung der Änderungen informieren.

DATENSCHUTZBEHÖRDE
Wenn Sie ein Bewohner der European Economic Area (EEA/Wirtschaftsraum Europa) sind und denken, dass wir Ihre persönlichen Daten unter der General Data Protection Regulation (GDPR/Allgemeine Regulation für Datenschutz) halten, können Sie Fragen und Beschwerden direkt an unsere oberste Aufsichtsbehörde, Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, wie unten aufgeführt, stellen.

Husarenstraße 30
53117 Bonn, Deutschland
Telefon: +49 228 997799 0; +49 228 81995 0
Fax: +49 228 997799 550; +49 228 81995 550
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

KONTAKT
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden über unsere Datenschutzbestimmungen, unsere Praktiken oder unsere Leistungen haben, können Sie unser Büro der DPO via E-Mail unter gdpr@visahq.com erreichen. Alternativ dazu können Sie uns auch unter den folgenden Mitteln erreichen:

Via Mail: Attn: Office of the Data Protection Officer, folgt
Via Telefon: 020 71486117.

Wir werden auf alle Anfragen, Nachfragen oder Anregungen innerhalb von dreißig (30) Tagen antworten.