Informationen zum Visumverfahren China

                            China Visum

China Visum

Zielland auswählen
Visa-Typ
Wählen Sie Ihre Staatsbürgerschaft
mit Wohnsitz in
Dauerhafter Einwohner von ?
Brauche Hilfe? Chatte mit uns

Rufen Sie uns KOSTENLOS an

Touristenvisum
erforderlich
Geschäftsvisum
erforderlich
Besuchervisum
erforderlich
Transitvisum
erforderlich
Projekt Visa
erforderlich
Journalistenvisum
erforderlich
Studentenvisum X1 Aufenthalt bis 180 Tage
erforderlich
Studentenvisum X2 Aufenthalt über 180 Tage
erforderlich
Austauschvisum F
erforderlich
Journalistenvisum
bis 180 Tageerforderlich
Journalistenvisum
über 180 Tageerforderlich
Studentenvisum
erforderlich


Bitte beachten Sie, dass Sie persönlich an einem der fünf Servicezentren (Berlin, München, Frankfurt, Hamburg oder Düsseldorf) eine Fingerabdruck genommen müssen. Wir können den Antrag für Sie stellen und einen Termin zu einem Zeitpunkt der Ihnen am besten passt buchen.

deutsche Staatsangehörige benötigen ein Touristenvisum für China

WICHTIG: Leider bietet VisaHQ derzeit keinen kompletten Service für ein Touristenvisum nach China an. Alle Anträge müssen persönlich bei der nächstgelegenen Botschaft von China gestellt werden. Die unten aufgeführten Informationen dienen lediglich als Referenz. Für alle weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an die Botschaft von China.

Um ein Touristenvisum zu beantragen sind folgende Unterlagen erforderlich:

a
Reisepass, mindestens noch 180 Tage gültig und mit zwei freien Seiten. Bedruckte oder bereits bestempelte Seiten zählen nicht mit.
b
Passfoto: Ein (1) Foto muss 33mm breit und 48mm groß sein. Bitte beachten Sie die Foto-Richtlinien hier.
c
Kopie des Reisepasses. Kopie der entscheidenden Datenseite des Reisepasses.
d
Flug- und Hotelreservierungen. Dokumentation des Reiseverlaufs für Antragsteller, die ihre Reise selbst organisieren.
e
Einladungsschreiben. Von der einladenden Institution oder Privatperson ausgestelltes Einladungsschreiben mit allen relevanten Reiseinformationen des Antragstellers und den Kontaktinformationen des jeweiligen Gastgebers (bei Privatpersonen mit Kopie des Ausweises).
f
Kopie der Geburtsurkunde. (Im Falle der Einbürgerung.)
g
Datenschutz Formular. Ausgefülltes und unterschriebenes Datenschutz Formular.
h
PU Brief. Eine Kopie eines PU-Schreibens, das vom Außenministerium der Provinz in China oder einer zuständigen Regierungsbehörde in China ausgestellt wurde und die Erteilung eines Visums genehmigt.

Nutzen Sie unser umfassendes Verzeichnis von Botschaften und Konsulaten , um die nächstgelegene Vertretung zu finden. Fragen Sie bei der Botschaft Ihrer Wahl nach erforderlichen Unterlagen, Bearbeitungszeit des Visums und, ob die Vertretung Online-Anträge bearbeitet.

Die Konsulatgebühr wird vom Antragsteller bei Einreichung im gewählten Visa-Zentrum persönlich bezahlt.
China Visum für Deutschland Staatsbürger erfordert weitere Angaben, bitte kontaktieren Sie die nächstgelegene Botschaft von China.

This information is available at website.
No worries, we did it for your convenience.

Get all the information and services provided exclusively for residents in one click.
Go to